Sonntag, 12. April 2015

MAC BAO BAO WAN [FIRST IMPRESSION + SWATCHES] - BaoBao's Jewels + Imperial Green

Hallo, meine Wunderschönen :-)!


Neben der Cinderella LE, habe ich mich schon sehr lange auf die Bao Bao Wan LE von MAC gefreut. Sie war, laut Recherche, für Anfang März geplant und kam auch in ausgewählten Geschäften, wie dem KADEWE etc. heraus, aber auch leider nur in solchen "Luxus"-Stores. Die Kollektion ist auch sehr begrenzt und streng limitiert gewesen.

Da ich leider nicht zu so einem Store in Berlin, Hamburg etc. kommen konnte, habe ich es online abgewartet - April hieß es laut MAC. Am 31.03. war es dann soweit, sie war endlich online. Leider waren aber keine Lippenstifte weit und breit zu sehen. Des Weiteren stand der Highlighter sowie der blaue Nagellack direkt auf "ausverkauft".
Ich verrückte (:-P) habe das Ganze natürlich verfolgt. Neben den Lippenstiften und dem Highlighter hat mich aber die Lidschattenpalette sowie der grüne Nagellack interessiert. Da die Palette aber ziemlich teuer ist, wollte ich sie nur bestellen, wenn ich nichts oder nur begrenzt von dem anderen Zeug bekomme.
Es sah aber schwer danach aus, dass ich es vergessen kann, auch nur einen Lippenstift zu ergattern sowie auch den Higlighter.


So wanderte dann die Lidschattenpalette und der grüne Nagellack in meinen Warenkorb :D
Heute möchte ich euch diese zwei neuen Produkte aus der MAC BAO BAO WAN Kollektion gerne zeigen sowie meinen ersten Eindruck dazu.


MAC - Imperial Green
(Studio Nail Laquer)


Preis: 12 € ,-
Inhalt: 10ml

Hier seht Ihr den wunderschönen grünen Nagellack. Es ist wirklich ein besonderer Grünton, wie ich finde.

Die Verpackung selbst ist auch super schön gewählt und sieht sehr edel aus.

Ich finde den Mix von Braun und Grün im Deckel oder allgemein der Verpackung sehr schön - fühlt sich auch qualitativ super an!








Hier seht Ihr den Lack mit einer Schicht aufgetragen.

Ich finde, dass er schon so super deckt und super aussieht und eine 2. Schicht nicht unbedingt nötig wäre, aber wenn doch, dann nur ein ganz ganz dünne.

Der Auftrag ist auch super und es wird nicht streifig.

Der Ton ist in echt knalliger und etwas dunkler.













Hier seht Ihr nochmal von einer anderen Perspektive und nicht zu hellem Licht.

Jedoch sollte man unter dem Lack eine Base auftragen, denn als ich ihn abgemacht habe, waren die Nägel, wie es bei solchen Farben eben der Fall ist, etwas grünlich.
















MAC - Bao Bao's Jewels
(Veluxe Pearlfusion Shadow)


Preis: 46 € ,-
Inhalt: 4g

Hier seht Ihr die Lidschattenpalette.
Sie ist wirklich wunderschön - sowohl der Inhalt als auch die Verpackung.
Außen ist sie genauso, wie der Deckel von dem Nagellack. Das Produkt selbst ist innen in einem wunderschönen metallischen  enthalten. Sehr sehr schön und vor allem sehr edel und hochwertig!
Hier seht ihr Swatches, die ich mit einem mit Fix+ besprühten (also nassem) Pinsel auf meinem Arm aufgetragen habe.

Die Pigmentierung an sich, z.B. mit den Fingern geswatcht, gut, jedoch bin ich von MAC bessere Pigmentierung gewohnt oder auch von anderen Lidschatten.

Man kann sie natürlich ganz normal mit dem Pinsel auftragen. Nass aufgetragen aber, wie hier, ist das natürlich viel viel besser und intensiver. Dazu könnt ihr das Fix+ nehmen, aber auch Augentropfen oder auch mit Wasser (was ich aber noch nicht probiert habe).

Der hellste Ton (rechts) ist leider der schlechteste, dabei gefällt mir der Ton so gut. Hier sieht man eher glitzer, als Farbe.
 


Jedoch, nach kurzer Zeit, sah mein Arm dann so aus - immer noch total schön, die Farben, aber nicht mehr glitzrig, wie zuvor. Das lag aber daran, dass ich ein langärmeliges Oberteil anhatte und die Lidschatten damit in Berührung kamen.
Obwohl ich glitzer liebe, finde ich diesen schönen Effekt, hier, sogar fast noch viel schöner! Ob es auf den Augen auch der Fall ist, wird sich zeigen.

Bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie das Ganze geschminkt aussehen wird und ob die Glitzerpartikel bleiben, verschwinden oder sogar sich auf meinem Gesicht ausbreiten und es sich gemütlich machen, was ich nicht hoffe :'D.






Fazit - erster Eindruck:

Imperial Green:
Ich finde den Nagellack wundervoll und habe sogar überlegt, ein Backup zu bestellen. Er lässt sich super auftragen und deckt auch sehr schön. Das Ergebnis ist auch super! Hier also eine Kaufempfehlung.

Bao Bao's Jewels:
Die Palette ist wirklich wunderschön und die Farben auch - solche habe ich noch nicht, weshalb sie mit in meine Sammlung muss. Dennoch finde ich den Preis von 46€ ziemlich happig. Trotzdem freue ich mich sehr, dieses Schätzchen zu haben und freue mich schon aufs Testen.
Ich werde auf jeden Fall berichten.
Aber ich muss sagen, die Palette erinnert mich farblich etwas an die Urban Decay Naked (1). Ich habe sie zwar nicht, jedoch steht sie auf meiner Wunschliste.
Sofern die Glitzerpartikel doch auf den Lidern bleiben, würde ich sagen, dass sich das Geld doch rentiert, da die Palette somit wirklich etwas Besonderes ist. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, auch wenn die Lidschatten ohne Glitzer ebenso schön aussehen, gibt es, wie die Naked Palette, bestimmt viele andere Lidschatten, auch einzeln, die der Bao Bao Palette nahekommen.
Dennoch finde ich sie wirklich wunderschön und werde sie behalten sowie mit ganz viel Liebe benutzen :D.



Ich hoffe sehr, dass Euch mein kleiner Beitrag gefallen hat.
Hier sind nochmal zwei Fotos, die ich auf Instagram gepostet habe :D.






 Habt ihr auch Produkte aus der Bao Bao Wan LE von MAC? Wie findet Ihr sie? Freue mich sehr über Eure Kommentare.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag, meine Lieben!

Eure melodiamond .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen