Freitag, 7. August 2015

GARNIER FRUCTIS Schaden Loescher Seidige Versiegelung [Review]


Hallo meine Wunderschönen!


Heute habe ich für Euch eine kleine Review für Euch.




Wie Ihr dem Bild entnehmen könnt, geht es um ein Produkt für die Haare:

GARNIER FRUCTIS SCHADEN LÖSCHER SEIDIGE VERSIEGELUNG*

Es handelt sich hierbei um eine Cremekur. Das besondere an dieser Kur ist, dass man sie nicht auswaschen muss!

Jetzt fragt Ihr Euch vielleicht: "Nicht auswaschen?"
- Genau das habe ich mich auch gefragt und war umso gespannter.

Inhalt: 150 ml
Preis: ca. 5,- €



GARNIER FRUCTIS sagt, dass die Kur das Haar langanhaltend versiegelt. Sie soll das Haar reparieren und vor zuküftigen Schäden schützen und sorgt für seidige Geschmeidigkeit, wie der Name des Produktes schon verrät. Des Weiteren soll auch der natürliche Schwung wiederhergestellt werden. Das Haar soll 3-Fach intensiv gegen Haarbruch, vor Hitzeapplikationen (bis 230°) und Frizz geschützt werden.


Hier seht ihr die Inhaltsstoffe, sofern sie Euch interessieren :-).


FAZIT:
  

Die Versprechung von Garnier hört sich super an! Ebenso interessant ist auch, dass es sich um eine Leave-In-Kur handelt.

Ich habe das Produkt sehr gut vertragen. Es zieht schnell ein, hinterlässt keinen blöden Film und die Kopfhaut juckt auch nicht. Des Weiteren fühlt sich das Haar nicht klebrig an, wie vermutet.
 Den fruchtigen Duft mag ich auch ganz gern, ist aber, wie bei der Kraftzuwachs-Serie schon etwas intensiver, als es nötig wäre. Soweit finde ich das Produkt in Ordnung.

Jedoch muss ich sagen, dass ich nicht unbedingt eine Verbesserung in meinem Haar entdeckt habe. Die Pflege in den Spitzen war auch nicht stark genug für meine Wünsche. Hitzeschutz und Reparatur der Haare habe ich auch nicht wirklich gesehen.
 Da zaubern normale Kuren, die man einwirken lässt und auswäscht, bessere Ergebnisse und Sprays bieten besseren Hitzeschutz. Ich bin leider nicht zufrieden mit dieser Kur.
Sie ist zwar okay in der Anwendung, aber tut nicht viel für mein Haar, bzw. nicht das, was ich erwarte und von anderen Produkte gewohnt bin.
Des Weiteren, auch wenn man durch das "Nicht-Ausspülen" Zeit spart, finde ich es besser, wenn ich mir cremige Produkte in die Haare schmiere, die ich auch wieder auswaschen kann!
Ich mag das leider irgendwie gar nicht und fühle mich wohler und sauberer, wenn mein Haar frei von Produkten nach dem Waschen ist.

Ich werde das Produkt zwar aufbrauchen, aber nachkaufen werde ich es definitiv nicht!
 Da benutzte ich viel viel lieber meine Kuren, die ich ausspülen kann. Die sorgen z.B. dafür, dass die Haare geschmeidig sind sowie die Haare, vor allem die Spitzen, schön gepflegt und nicht trocken sind. Es gibt einige Kuren in der Drogerie, die super sind!
Somit ist die Seidige Versiegelung, so schön sie auch klingen mag, für mich leider durchgefallen und somit keine Empfehlung!
 
So meine Lieben, ich hoffe sehr, dass meine Review hilfreich war :-).

Habt Ihr auch diese Kur ausprobiert? Wie findet Ihr sie? Welche Kuren verwendet Ihr denn gerne für Eure Haare?
Über Kommentare und Feedback freue ich mich sehr :-*.


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende, meine Lieben!

Eure melodiamond . ♡

*PR-Sample



Kommentare:

  1. Ich kann das mit dem Aufwaschen verstehen, weil ich da erst Bedenken hatte, dass es mir genau wie dir geht. Aber letztlich wurde mein haar nicht beschwert und somit wars okay. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde es an sich ganz okay, da es auch meine Haare nicht beschwert, aber sehe einfach keine Verbesserungen oder etwas Besonderes in den Haaren, was andere Produkte, die ich habe, nicht genauso gut oder sogar besser können :D.

      Liebe Grüße :-*

      Löschen