Samstag, 5. September 2015

[REVIEW] my BEAUTY LIGHT


Hallo meine Schönen!

Heute melde ich mich wieder mit einer Review.
Dieses Mal geht es um das my BEAUTY LIGHT*.


 Doch worum handelt es sich bei dem my BEAUTY LIGHT?

Das sagt
my BEAUTY LIGHT selbst:

"Revolutioniere deine Schmink- und Pflegeroutine: Immer und überall das perfekte Licht mit den erleuchtenden my BEAUTY LIGHTs!
Die my BEAUTY LIGHTs leuchten dein Gesicht klar und frontal aus. Flaues, farbverfälschendes Licht und unliebsame Schattenstellen beim Schminken gehören fortan der Vergangenheit an! Die my BEAUTY LIGHTs werden mit den Saugnapfhaltern direkt am Spiegel oder an jeder beliebigen, glatten Oberfläche angebracht und sind dabei individuell montier- und ausrichtbar. Jetzt kannst du  überall die optimalen Lichtverhältnisse für makellose Make-ups und die perfekte Pflege kreieren!"


Ich denke, viele, wie ich, kennen das Problem, dass man ohne Tageslicht oder einer guten Lampe nicht viel erkennen kann, wenn man sich schminkt oder auch z.B. die Augenbrauen zupft.

In meinem Zimmer sind die Lichtverhältnisse am Tag relativ in Ordnung, dennoch könnte etwas mehr Licht nicht schaden. Da ich schon vieles auf Instagram davon gesehen und gelesen habe, stand das my BEAUTY LIGHT deshalb schon länger auf meiner Wunschliste.

Umso gespannter war ich, als ich ein Exemplar freundlicherweise zugeschickt bekommen habe. Vielen Dank @my BEAUTY LIGHT nochmal.


Wie das ganze aussieht und was ich davon halte, erfahrt Ihr jetzt:

  
Das my BEAUTY LIGHT kommt in einem süßen pinken Karton. Ganz klasse finde ich, dass es in einem schönen, aber schlichten schwarzen Beutel kommt. Schonmal ideal für die Reise!

Wie Ihr auf dem Bild der Karte entnehmen könnt, gibt es mehrere Ausführungen.




Auch wenn ich rosa gerne mag, habe ich mich für die silberne Variante entschieden.
Bei meiner Version handel es sich um diese:

Gehäusefarbe: "Silver Taffeta" (Silber)
Lichtfarbe: COL. 6500 Kelvin (Tageslichtweiß)
Kabelfarbe: "White" (Weiß)

Preis: ca. 44,95 €
(Preise der verschiedenen Ausführungen beginnen ab 34,95€)


So sieht das ganze dann angeschaltet aus. Ein sehr sehr helles und (mir sehr wichtig) weißes Licht.






So verwende ich sehr gerne das Licht.
Je nachdem, wie ich Lust habe, schminke ich mich an meinem Schminktisch und habe hier einen Tischspiegel von IKEA, an welchen ich das Licht anbringe. Ab und an setzte ich mich auch gerne vor den Kleiderschrank, da der Spiegel des Schrankes sehr groß ist. Dort kann ich es auch ganz leicht anbringen. Das wäre so mit einem Tischspiegel mit integrierter Beleuchtung nicht möglich. Bei einem breiteren Wandspiegel kann ich mir zwei
my BEAUTY LIGHT's rechts und links auch optisch sehr schön vorstellen.





 Bevor mein entgültiges Fazit kommt, möchte ich Euch gerne noch
mit diesem Bild den Unterschied zu dem normalen Licht in meinem Zimmer zeigen.



FAZIT

 Ich bin wirklich sehr begeistert von dem Licht!

Es ist einfach ideal zum schminken. Man sieht wirklich alles.
Mit alles, meine ich ALLES. Auch Pickelchen und Makel, die man sonst nicht wirklich sieht :D.

Wenn ich mich ohne das Licht schminke, sehe ich manchmal stellen nicht, die ich beispielsweise nicht richtig verblendet habe. Das ist mit dem Licht definitiv kein Problem mehr.

Doch nicht nur zum Schminken eignet sich es super, sondern sowohl zum zupfen als auch zum reinigen. Meist denkt man, man hat alle Härchen oder auch alle stellen, die zu reinigen sind, erwischt. Wenn man aber mehr sieht, in dem Fall, mit dem my BEAUTY LIGHT, ist es viel einfacher, seine Augenbrauen zu zupfen oder sein Gesicht von Produkten zu befreien.

Leider eignet sich das Licht für mich persönlich gar nicht für die Produktfotografie.
Dafür ist es aber auch nicht geeignet, somit auch kein Kritikpunkt.

Wie ihr aber dem letzten Bild entnehmen könnt, kann man mit Hilfe des Lichtes sehr gut sein Makeup/Gesicht fotografieren. Die verwendeten Produkte werden viel farbrealistischer wiedergegeben und man sieht mehr Struktur.

Des Weiteren ist das my BEAUTY LIGHT auch für die Reise ideal geeignet.
Es ist überhaupt nicht schwer und durch den Beutel auch easy zu verstauen/mitzunehmen.

Die Anbringung in Form der Saugnäpfe ist einfach super!
Somit ist man flexibel und kann nach Lust und Laune die Orte wechseln.

Alles in allem kann ich Euch das my BEAUTY LIGHT sehr empfehlen.
Es ist zwar schon etwas teuer, aber es löst einige Probleme, die Frau ab und zu hat,
wenn sie nicht in einem Haus/einer Wohnung wohnt, die lichtüberflutet ist.

 Gerade wenn man sich oft morgens, wenn es noch nicht sehr hell ist, ebenso auch Abends zum Weggehen, wenn es dunkel geworden ist, schminkt, ist das Licht einfach praktisch.

Ich möchte nicht mehr darauf verzichten.
Gerade, weil nun die Tage wieder dunkler und kürzer werden!
Man kann natürlich das Licht bei my BEAUTY LIGHT selbst bestellen, aber auch, für Sparfüchse, wie mich, mit Rabattcodes bei Douglas bestellen.




So meine Lieben. Hat Euch der Beitrag gefallen?
Habt Ihr auch ein my BEAUTY LIGHT oder steht es auf Eurer Wunschliste?
Über Eure Kommentare und Feedback freue ich mich sehr!


In diesem Sinne wünsche ich Euch ein wunderschönes und entspanntes Wochenende!

Eure melodiamond . ♡ 


*PR-SAMPLE - der Beitrag enthält bedingungslos meine eigene Meinung.
Ich werde für diesen Beitrag nicht entlohnt.

1 Kommentar:

  1. Man sieht echt einen guten Unterschied bei mit bzw. ohne Beautylight!
    Vielleicht sollte ich mir auch mal sowas zulegen besonders jetzt wo es viel früher Dunkel wird...

    Liebe Grüße
    Anne von goldenbeautymoments.com

    AntwortenLöschen